Sie sind hier: Startseite // NEWS

Aktuelle Vereins Neuigkeiten und Termine!

News 02 - 2020

ACHTUNG !

Aufgrund des CORONA Viruses und der damit derzeit geltenden Regelung der Bundesregierung, finden derzeit bis auf weiteres KEINE VEREINSSITZUNGEN statt!!!

Die Vereinsleitung



Gesundheits-Telefon: 1450
Der Anruf und die Beratung sind kostenlos.

Hotline Corona-Virus: 0800 555 621
an allen 7 Wochentagen, von 0 bis 24 Uhr



Wie können Sie sich schützen?
Reinigen Sie regelmäßig Ihre Hände gründlich mit Wasser und Seife.
Oder mit Desinfektionsmittel, das Alkohol enthält.
Gründliches Händewaschen heißt: Mindestens 20 Sekunden.

Greifen Sie sich nicht mit ungewaschenen Händen in das Gesicht.
Beim Husten oder Niesen bedecken Sie Mund und Nase
mit einem Taschentuch, nicht mit den Händen.
Werfen Sie danach gleich das Taschentuch weg
und waschen Sie Ihre Hände.
Vermeiden Sie den Kontakt zu kranken Menschen.
Vermeiden Sie den Kontakt zu toten Tieren.
Vermeiden Sie auch den Kontakt zu lebendigen Wildtieren.
Essen Sie keine rohen Tierprodukte.
Essen Sie keine Tierprodukte, die nicht ganz gar gekocht sind.

Wenn Sie Symptome wie Fieber, Husten oder Atembeschwerden haben, lassen Sie sich bitte medizinisch untersuchen.
Verlassen Sie aber bitte nicht das Haus.
Rufen Sie lieber das Gesundheits-Telefon 1450
oder die Hotline Corona-Virus 0800 555 621 an.
Oder Ihre Ärztin oder Ihren Arzt.

News 01 - 2020

Die Pachtkostenvorschreibung für 2020 wurde aktualisiert und online gestellt.
Hier gelangen Sie direkt zur Seite. Hier Klicken!

News 05 - 2019

TAUSCH DES HAUPTWASSERZÄHLERS

Dieser wird am Freitag, 22.11.2019 in der Zeit zwischen 12.30 - 14.30 Uhr getauscht.
Die Dauer wird ca. 30 Minuten betragen.

In dieser Zeit wird im gesamten Kleingartenverein kein Wasser zur Verfügung stehen.

Wir danken für Ihr Verständnis!


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

100 JAHRESFEIER KGV-LIEBHARTSTAL

Unsere Feier findet am Samstag, 23.11.2019 in feierlichen Rahmen für
alle Mitglieder die sich rechtzeitig angemeldet haben statt.

Auf einen gemütlichen und festlichen Abend freut sich
die Vereinsleitung


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Weiters erlauben wir uns darauf hinzuweisen, dass die Vereinsfotos aus datenschutzrechtlichen Gründen in einem nur für Vereinsmitglieder zugänglichen Bereich verschoben wurden.
Dieser befindet sich noch auf unerer Internetseite in Umbau und wird allen Mitgliedern in Kürze zur Verfügung stehe.

Bei der kommenden Generalversammlung werden die entsprechenden Zugangsdaten bekannt gegeben.
Danke für Ihr Verständnis.

News 04 - 2019

WASSERABLESUNG

Die diesjährige Wasserablesung findet heuer am

Freitag, 20.09.2019 ab 14.00 Uhr

UND

Samstag 21.09.2019 ab 9.00 Uhr

statt!

Der Zugang zum Wasserzähler muß wie üblich gewärleistet sein und die Wasserschächte durch den Pächter vollkommen leergepumpt werden!

News 03 - 2019


Die neuen Pachtpreise für das Gartenjahr 2019 sind nun online und auch als Musterdownload erhältlich.
Zur Musterpachtvorschreibung bitte hier klicken!

News 02 - 2019

INFO der JAHRESHAUPTVERSAMMUNG KGV-LIEBHARTSTAL vom 10.05.2019:

Anbei werden die wesentlichsten Punkte der diesjährigen Jahreshauptversammlung kurz angerissen:

Vereinssitzungen:
ACHTUNG: In den Monaten Juli - August findet keine Vereinssitzung aufgrund der Urlaubszeit statt!

Schneeräumung:
Die heurige Schneeräumung durch die Fa. Milano hat gut funktioniert, daher wird nicht gewechselt. Der Vertrag wurde von uns so ausverhandelt, daß sich dieser automatisch verlängert sofern nicht gekündigt wird.

Fachgruppe Obst:
Die Fachgruppe Obst sucht dringend neue Mitglieder. Derzeit sind nur mehr 3 Mitglieder aktiv, aus diesem Grund finden keine jährlichen Begehungen mehr statt.

Änderungen im Vereinsvorstand:
Folgende Änderungen wurden für die nächste Vereinsvorstandsperiode abgestimmt:

Fr. Barbara Vock wird Schriftführerin Stv.
Fr. Jaqelina Brexner wird Kassier Stv.
Hr. Ing. Dipl.-Wirtschaftsing. (FH) Christian Stauf wird Obmann Stv.
Hr. DI Ludwig Peyerl wird neues Wahlkommitee

Der Rest des Vereinsvorstandes bleibt wie gehabt.

Festsetzung der neuen Beitrage:
Die Beiträge werden gemäß dem beschlossenen VKI um 2,0 % lt. aktuellem Index erhöht.

Sommerfest 2019 / 100 Jahre Feier:
Aufgrund der heurigen 100 Jahresfeier unseres Vereins, wird es kein Sommerfest geben.
Die 100 Jahresfeier von unserem Verein wird im heurigen Herbst, voraussichtlich im Oktober stattfinden. Als Lokalität wird das Terra Rosso im 16 Bezirk vorgeschlagen.

Ruhezeiten & Diverses im Verein:
1.
Die Ruhezeit und Mittagspause ist bitte unbedingt einzuhalten! Sie finden die Ruhezeiten unter diesem Link. Feiertage und Sonntag ist kein Arbeiten erlaubt.
2. Die Gärten sind lt. Gartenordnung zu welcher sich jeder verpflichtet hat ordentlich (Rasen mähen, etc.) zu halten!
3. Die Wegbereiche vor den Gärten - Schotterbereich - ist von jedem Gartenbesitzer ebenfalls zu mähen und von Unkraut zu befreien. Randgärten und vom Weg umsäumte Gärten müssen hier alle angrenzenden Randbereiche sauber halten!!

Parkplätze Steinlegasse:
Die Steinlegasse wurde abwassertechnisch durch die Stadt Wien saniert. In den kommenden Monaten soll die Steinlegasse an den Zentralverband der Kleingärtner übergeben werden, welcher die Steinlegasse absperren und private Mietparkplätze schaffen wird. Die Parkplatze sollen zwischen den Vereinen Waidäcker, Ottakringer Gartenfreunde und unserem Verein aufgeteilt werden. Sobald nähere Informationen bekannt sind, werden werden wird für Anmeldungen einen Aushang in den Vereinsschaukästen durchführen.

Leihgeräte:
Die elektrischen Leihgeräte werden gegen einen Unkostenbeitrag von € 3,-/Tag verliehen.
Der Unkostenbeitrag ist direkt bei ordentlicher Zurückgabe des Gerätes beim Gerätewart zu bezahlen und werden von diesem dem Verein zugeführt.

Werkelmannweg:
Aufgrund des ausgesprochen schlechten Zustandes des Werkelmannweges, hat der Vereinsvorstand an das KAV Wilheminenspital einen Brief geschrieben. Die dortigen Grundstücksnahen Bäume haben durch deren Wurzeln den Weg derart beschädigt, dass dieser Saniert werden müsste. Eine Antwort des KAV wird abgewartet.

Einfahrt Wilheminenspital Johann-Staud-Str:
Es wurde uns von Seiten des KAV mitgeteilt, dass die dortige Einfahrt als Feuerwehreinfahrt rückgebaut werden soll. Dies bedeutet jedoch, dass durch die Einfahrt Parkplätze fehlen werden.

Wasserschwund im Verein:
Dieser liegt bei 4% in unserem Verein!
Aus diesem Grund wurde beschlossen die Subwasserzähler in den einzelnen Parzellen nicht zu tauschen. Ein Tausch findet erst bei vom Verein abgestimmten 6% statt.

Baum-, Strauchschnitt am Vereinsweg:
Es wird wieder darauf hingewiesen, daß die Bäume und Sträucher welche in den Wegbereich hineinhängen unbedingt durch den jeweiligen Gartenbesitzer zu schneiden ist!

News 01 - 2019

JAHRESHAUPTVERSAMMUNG KGV-LIEBHARTSTAL

Die diesjährige Jahreshauptversammlung unseres Kleingartenvereins findet heuer am

Freitag den 10.05.2019 im
Schutzhaus Waidäcker (16., Steinlegasse 35)
um 18:00 Uhr

statt.

Anträge zur Generalversammlung sind rechtzeitig an die Vereinsleitung schriftlich einzureichen!
Die Teilnahme ist für alle Mitglieder Pflicht, bitte nicht vergessen die unterschriebenen Abschnitte der Einladungen mitzunehmen!

Die Vereinsleitung

News 05 - 2018

WIENER KLEINGARTENMESSE

Unter dem Motto "Jetzt Garten starten!" startet erneut die 14 Wiener Kleingartemesse Ihre Pforten!

Wann: 20. - 22. April 2018
Wo: MA 42 – Wiener Stadtgärten, Blumengärten Hirschstetten, Quadenstraße 15,
Um: Fr 13.00 – 17.00 Uhr, Sa & So 09.00 – 17.00 Uhr

Eintrittspreis: freier Eintritt

Internet: http://evotion.at/kleingartenmesse/

Wie üblich sind die bekanntesten Aussteller wie z.B. Vaillant, verschiedenste Banken, Fertighausfirmen, Poolfirmen, etc. zahlreich vertreten, es mangelt somit nicht an reichhaltiger Information.

News 01 - 2018

(c) EVVA

EVVA Sicherheitssysteme schützen

ACHTUNG EINBRUCHSGEFAHR !!!!!!!!!!!!!!!!!

Aus gegebenen Anlass weisen wir darauf hin, dass in den vergangenen Wochen in den ansässigen Kleingärten:

16., STEINLEGASSE und UMGEBUNG

erneut Einbrüche in Gartenwohnhäuser stattgefunden haben!!!!!

Wie können Sie sich schützen:

  • ERHÖHTE AUFMERKSAMKEIT!!
  • verdächtige Personen aus den Kleingartenanlagen verweisen und notfalls fotografieren
  • Melden von Auffälligkeiten und verdächtige ortsunbekannte Personen an die Polizeidienststelle Sandleitengasse oder Notruf 122
  • ALARMANLAGEN EINSCHALTEN!!
  • Fenster geschlossen und mittels versperrbaren Fenstergriff zu sichern und zu versperren!!
  • Werfen Sie gegenseitig auch ein Auge auf das Haus des Nachbarn!
  • Entleeren Sie regelmäßig Ihre Post oder bitten Sie einen Nachbarn dies zu tun
  • Benutzen Sie ggf. Videoüberwachung, diese ist bereits günstig online zu erwernen!

So wird oft vorgegangen:

  • Um zu sehen ob das Haus bewohnt ist, werden oft Mülltonnen oder Türmatten entfernt und auf den Weg gelegt oder die Wiese geworfen. Bleiben diese länger unberührt liegen, wissen Einbrecher dass das Haus unbewohnt ist und brechen letztlich ein.
  • Neue Masche ist, lt. neuer Brandschutzverordnung die Brandschutzmelder im Haus kontrollieren zu wollen. Öffnen sie nicht die Türe und verständigen Sie sofort die Polizei. Kontrollen dieser Art gibt es nicht in Kleingärten lt. Auskunft Polizei!!

Weiters wird ersucht, unser Vereinstor wie üblich geschlossen zu halten!!!!!!!

Lesen Sie auch auf unserer Seite die möglichen Tipps (hier klicken!) nach.

Nähere Informationen und Beratung zum Selbstschutz und Schutz vor Einbrüchen erhalten Sie auch auf unserer Polizeidienststelle Sandleitengasse. Die dortigen Damen und Herren stehen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Die Vereinsleitung

Sehr geehrtes Vereinsmitglied
Mit der Anschaffung eines Kleingartens haben Sie nicht nur Annehmlichkeiten der Nutzung, sondern auch die dazugehörigen Verpflichtungen übernommen.

Wir bitten Sie daher anstehende Arbeiten wie:

- Rasenpflege
- Baumpflege
- Heckenpflege
- Instandsetzung ihres Gartenzauns
- Beseitigung von Unkraut auf ihrem Weganteilen
- usw.

regelmäßig durchzuführen (oder durchführen zu lassen)!
Die Vereinsleitung!
Hundeführung in unserer Kleingartenanlage!
Die Vereinsleitung möchte aus gegenebenen Anlass informieren, daß

Hunde ausnahmslos in unserem Verein mit Beißkorb und an der Leine

sicher zu führen sind!! Da sich in unserem Verein viele Kinder aufhalten - vor allem im Bereich des Vereinsplatzes - soll dies zum Schutz der Kinder dienen.

Des weitern ist unser Verein KEIN HUNDEPLATZ wo Hunde zum "Gassi gehen" ausgeführt werden dürfen!
Wir erlauben uns darauf hinzuweisen das unser Verein ein privater Kleingartnverein ist und kein öffentliches Gut!

Hundebesitzer welche Ihre Hunde für die Notdurft in unseren Verein lassen, werden zukünftig ausnahmslos von uns zur Anzeige gebracht!

Die Vereinsleitung