Sie sind hier: Startseite // NEWS

Aktuelle Vereins Neuigkeiten und Termine!

News 01 - 2019

JAHRESHAUPTVERSAMMUNG KGV-LIEBHARTSTAL

Die diesjährige Jahreshauptversammlung unseres Kleingartenvereins findet heuer am

Freitag den 10.05.2019 im
Schutzhaus Waidäcker (16., Steinlegasse 35)
um 18:00 Uhr

statt.

Anträge zur Generalversammlung sind rechtzeitig an die Vereinsleitung schriftlich einzureichen!
Die Teilnahme ist für alle Mitglieder Pflicht, bitte nicht vergessen die unterschriebenen Abschnitte der Einladungen mitzunehmen!

Die Vereinsleitung

News 10 - 2018

WASSERABLESUNG

Die diesjährige Wasserablesung findet heuer am

Freitag, 22.09.2018 ab 14.00 Uhr

statt!

Der Zugang zum Wasserzähler muß wie üblich gewärleistet sein und die Wasserschächte durch den Pächter vollkommen leergepumpt werden!

News 09 - 2018

SOMMERFEST KGV-LIEBHARTSTAL

Hurra, es ist wieder mal soweit!

Unser jährliches Gartenfest, zu dem alle Vereinsmitglieder wiedermal herzlich eingeladen sind findet bei hoffentlich schönem Wetter am

04. August 2018 ab 15:00 Uhr

wie gewohnt am Mittelgang auf unserem üblichen Platz statt! Für Getränke ist wie immer gesorgt!
Mitzubringen sind wie immer jede Menge "GUTE LAUNE" und was man sonst noch selber gerne mitnehmen möchte!

Stühle, Tische und Verpflegung sind individuell je nach persönlichem Geschmack selbst mitzunehmen!

Auf Euer kommen und zahlreiches Erscheinen freut sich,
die Vereinsleitung

News 08 - 2018

INFO der JAHRESHAUPTVERSAMMUNG KGV-LIEBHARTSTAL vom 18.05.2018:

Anbei werden die wesentlichsten Punkte der diesjährigen Jahreshauptversammlung kurz angerissen:

Vereinssitzungen:
ACHTUNG: In den Monaten Juni - August findet wie alljährlich keine Vereinssitzung aufgrund der Urlaubszeit statt!

Bericht Fachgruppe Obst:
1. Letztes Jahr wurden bei der Aktion "Obstbam gegen Nadelbaum" rund 290 Obstbäume ausgegeben. Die Aktion ist noch gültig. Mit einem Nachweis des durchgeführten Nadelbaumschnitts kann jeder Kleingärtner weiterhin bei den Blumengärten in 21.,Hirschstetten (Info hier klicken) einen Obstbaum abholen.

2. Weiters findet eine Gelsenzählung statt. Derzeit sind in Wien 49 Gelsenarten bekannt.

3. Der Zentralverband hat einen eigenen Onlinesender. Diesen kann man unter diesem Link. Feiertage und Sonntag ist kein Arbeiten erlaubt, Samstag ab 13 Uhr ist ebenfalls kein lautes Arbeiten mehr möglich!

Leihgeräte:
Die elektrischen Leihgeräte werden gegen einen Unkostenbeitrag von € 3,-/Tag verliehen. Der Unkostenbeitrag ist direkt bei ordentlicher Zurückgabe des Gerätes beim Gerätewart Parzelle 3 zu bezahlen und werden von diesem dem Vereinskassier zugeführt.

Geplante Sanierungen im Verein:
Vereinstore:
Die Vereinstore (Werkelmanweg, Johann-Staud-Str. 7 und Steinlegasse 38) werden am 23.5.2018 aufgrund Ihres Alters getauscht werden. Die Arbeiten werden 1-3 Tagen in Anspuch nehmen. Das Feuerwehrtor wird ebenfalls repariert.
Wir bekommen neue verzinkte Türen, welche die Fa. ANS montieren wird.

100 Jahrs Feier KGV-Liebhartstal:
Da unser Kleingartenverein nächstes Jahr sein 100-jähriges Jubileum feiert, werden wir diese besondere Feier in einem schönen feierlichen Rahmen durchführen. Als Lokal wird höchstwahrscheinlich das Terra Rossa gewählt werden. Nähere Infos hierzu werden noch folgen.

In diesem Zuge suchen wir dringend alte Fotos oder Filmmaterial. Sollten noch Vereinsmitglieder von unserem Verein, den Gärten oder der Umgebung um unsere Anlage solche besitzen ersuchen wir Sie, diese zur Parzelle 3 zu bringen. Hier werden Ihre Fotos digital verarbeitet und verlässlich wieder an Sie retouniert. Vielen Dank hierfür schon im vorhinein!

Änderungen Vereinsvorstand:

Folgendes wurde abgestimmt da Hr. Vochoska leider als Kassier zukünftig nicht mehr zur Verfüfung steht.

Kassier Neu: Wolfgang Langer
Kassier StV: Barbara Vielnascher
2ter Obmann StV: Christian Stauf
Gartensprecher: Walter Stauf

Die Änderung finden Sie auch unter dem Punkt Vereinsleitung.

Wasserschwund:
Der Wasserschwund in unserem Verein betrug 2017 5,7%.
Wie seinerzeit abgestimmt wurde, werden erst ab einem Schund von 6% die Subzähler in unseren Gärten getauscht. Daher wird noch abgewartet was bei der Wasserzählung dieses Jahres heraus kommt.

Schneeräumung:
Da die Schneeräumung über die Fa. Milano sehr gut funktioniert hat, wurde beschlossen das der Vertrag weiter verlängert wird.

Baustelleneinfahrt Wilhelminenspital:
Die derzeit noch auf der Johann-Staud-Straße befindliche Baustelleneinfahrt in das Wilhelminenspital wird bereits seit Monaten nicht mehr genutzt, nimmt jedoch in dieser Gegend 3-4 wertvolle Parkplätze weg. Die Vereinsleitung und die Bezirksorganisation haben hierzu sowohl beim Spital also auch der Gemeinde Wien angefragt ob die Einfahrt deswegen entfernt werden kann, damit die Parkplätze wieder zur Verfügung stehen.

Bauen in unserem Verein:
Es wurde beschlossen, das für künftige Bauprojekte eine Kaution in der Höhe von € 5.000,- entweder bar oder als Bankgarantie vom Bauwerber an den Kleingartenverein übergeben werden muß. Die betroffenen Wegbereiche werden vor Baubeginn gemeinsam mit dem Bauwerber begangen und abgefilmt, um spätere Rechtsstreitigkeiten auszuschließen.

Indexanpassung:
Die Beiträge werden gemäß der Indexanpassung um 2,1% in gerundeter Form angepasst.

Rechtsschutzversicherung KGV-Liebhartstal:
Aus gegebenen Anlassfall hat die Vereinsleitung beschlossen, das für zukünftige Rechtsstreitigkeiten eine Rechtsschutzversicherung abgeschlossen wird. Diese garantiert, dass wir sowohl aktiven als auch passiven Rechtsschutz, sowie freie Anwaltswahl haben. Weiters deckt die Rechtsschutzversicherung Streitigkeiten bis zu einer Höhe von € 160.000,- ab.

Sommerfest:

Das diesjährige Sommerfest findet bei Schönwetter am Samstag 4. August statt.
Die genaue Zeit bzw. ein Ausweichtermin sollte es Regnen wird rechtzeitig in unseren Schaukästen angeschlagen werden. Wir freuen uns schon auf ein gemütliches Beisammensein!

Datenschutzverordnung:
Diese betrifft auch unseren Verein. Entsprechende Maßnahmen werden getroffen und alle Vereinsmitglieder werden informiert.

Gartenordnung:
Die derzeitig vorhandene Gartenordnung ist nicht mehr zeitgemäß! Aus diesem Grund wird eine neue Gartenordnung geschrieben bzw. die derzeitige angepasst. Diese wird mit der Einladung zur nächsten Generalversammlung 2019 an alle Mitglieder vorab ausgeschickt werden.

Vorab wurde jedoch bereits abgestimmt und beschlossen:

1.Ruhezeiten:
Mo - Fr, Sa in der Zeit von 13:00-15:00 Uhr Mittagspause, keine lärmenden Tätigkeiten!
So und Feiertage ganztägig keine lärmenden Tätigkeiten!
Die Mittagspause gilt in der Zeit 1.5. bis 30.9.!

2.Baustopp:
In der Zeit 1.6. bis 30.9. gibt es einen Baustopp. Kellerarbeiten, Aushübe und sonstige maschinell lärmende Tätigkeiten aufgrund einer Hauserrichtung dürfen nihct stattfinden!

Strauchschnitt:
Die Sträucher sind generell an der Grundgrenze zu schneiden. Speziell in den engen Gängen kommt es immer wieder vor, dass nicht geschnittene Sträucher bei Regen in den Weg hängen und ein durchgehen kaum möglich ist.
Um dem vorzubeugen werden die betroffenen Gartenbesitzer zweimalig gemahnt. Danach wird auf Kosten aller Gartenbesitzer ein Strauchschnitt vom Verein veranlasst!


Wir wünschen ein schönes Gartenjahr 2018,
die Vereinsleitung

News 07 - 2018

JAHRESHAUPTVERSAMMUNG KGV-LIEBHARTSTAL

Die diesjährige Jahreshauptversammlung unseres Kleingartenvereins findet heuer am

Freitag den 18.05.2018 im
Schutzhaus Waidäcker (16., Steinlegasse 35)
um 18:00 Uhr

statt.

Anträge zur Generalversammlung sind bitte rechtzeitig und schriftlich an die Vereinsleitung einzureichen!
Die Teilnahme ist für alle Mitglieder Pflicht!
Bitte vergessen Sie auch nicht die unterschriebenen Abschnitte der Einladungen mitzunehmen!

Die Vereinsleitung

News 06 - 2018

SCHULUNG:

Die Akademie der AGES bietet am 28.3.2018 das Seminar "Schadbilderkennung für Privatkunden und Kleingärtner" an.

Der Kurs findet von: 13:00 - 17:30 Uhr statt.
Kurskosten: € 85,-

Nähere Infos unter diesen LINK (hier klicken!) [152 KB]

News 05 - 2018

WIENER KLEINGARTENMESSE

Unter dem Motto "Jetzt Garten starten!" startet erneut die 14 Wiener Kleingartemesse Ihre Pforten!

Wann: 20. - 22. April 2018
Wo: MA 42 – Wiener Stadtgärten, Blumengärten Hirschstetten, Quadenstraße 15,
Um: Fr 13.00 – 17.00 Uhr, Sa & So 09.00 – 17.00 Uhr

Eintrittspreis: freier Eintritt

Internet: http://evotion.at/kleingartenmesse/

Wie üblich sind die bekanntesten Aussteller wie z.B. Vaillant, verschiedenste Banken, Fertighausfirmen, Poolfirmen, etc. zahlreich vertreten, es mangelt somit nicht an reichhaltiger Information.

News 04 - 2018

JAHRESHAUPTVERSAMMUNG KGV-LIEBHARTSTAL

Die diesjährige Jahreshauptversammlung unseres Kleingartenvereins findet heuer am

Freitag den 18.05.2018 im
Schutzhaus Waidäcker (16., Steinlegasse 35)
um 18:00 Uhr

statt.

Anträge zur Generalversammlung sind bitte rechtzeitig und schriftlich bis längstens 04.05.2018 an die Vereinsleitung einzureichen!
Die Teilnahme ist für alle Mitglieder Pflicht!
Stimmberechtigt sind nur Mitglieder!

Bitte vergessen Sie auch nicht die unterschriebenen Abschnitte der Einladungen mitzunehmen!


Die Vereinsleitung

News 03 - 2018


Die neuen Pachtpreise für das Gartenjahr 2018 sind nun online und auch als Musterdownload erhältlich.
Zur Musterpachtvorschreibung bitte hier klicken!

------------------------------------------------------------------------------

Die Fotos von unserem Sommerfest 2017 sind online.
Sie gelangen unter diesen Link zu den Bildern.

News 02 - 2018


Wir wünschen allen unseren KleingartenbesitzerInnen und Besuchern unserer Homepage

ein gesundes und glückliches, vor allem aber friedvolles Jahr 2018!!

Auf ein neues und spannes Jahr!

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Seite.
Die Vereinsleitung

News 01 - 2018

(c) EVVA

EVVA Sicherheitssysteme schützen

ACHTUNG EINBRUCHSGEFAHR !!!!!!!!!!!!!!!!!

Aus gegebenen Anlass weisen wir darauf hin, dass in den vergangenen Wochen in den ansässigen Kleingärten:

16., STEINLEGASSE und UMGEBUNG

erneut Einbrüche in Gartenwohnhäuser stattgefunden haben!!!!!

Wie können Sie sich schützen:

  • ERHÖHTE AUFMERKSAMKEIT!!
  • verdächtige Personen aus den Kleingartenanlagen verweisen und notfalls fotografieren
  • Melden von Auffälligkeiten und verdächtige ortsunbekannte Personen an die Polizeidienststelle Sandleitengasse oder Notruf 122
  • ALARMANLAGEN EINSCHALTEN!!
  • Fenster geschlossen und mittels versperrbaren Fenstergriff zu sichern und zu versperren!!
  • Werfen Sie gegenseitig auch ein Auge auf das Haus des Nachbarn!
  • Entleeren Sie regelmäßig Ihre Post oder bitten Sie einen Nachbarn dies zu tun
  • Benutzen Sie ggf. Videoüberwachung, diese ist bereits günstig online zu erwernen!

So wird oft vorgegangen:

  • Um zu sehen ob das Haus bewohnt ist, werden oft Mülltonnen oder Türmatten entfernt und auf den Weg gelegt oder die Wiese geworfen. Bleiben diese länger unberührt liegen, wissen Einbrecher dass das Haus unbewohnt ist und brechen letztlich ein.
  • Neue Masche ist, lt. neuer Brandschutzverordnung die Brandschutzmelder im Haus kontrollieren zu wollen. Öffnen sie nicht die Türe und verständigen Sie sofort die Polizei. Kontrollen dieser Art gibt es nicht in Kleingärten lt. Auskunft Polizei!!

Weiters wird ersucht, unser Vereinstor wie üblich geschlossen zu halten!!!!!!!

Lesen Sie auch auf unserer Seite die möglichen Tipps (hier klicken!) nach.

Nähere Informationen und Beratung zum Selbstschutz und Schutz vor Einbrüchen erhalten Sie auch auf unserer Polizeidienststelle Sandleitengasse. Die dortigen Damen und Herren stehen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Die Vereinsleitung

Sehr geehrtes Vereinsmitglied
Mit der Anschaffung eines Kleingartens haben Sie nicht nur Annehmlichkeiten der Nutzung, sondern auch die dazugehörigen Verpflichtungen übernommen.

Wir bitten Sie daher anstehende Arbeiten wie:

- Rasenpflege
- Baumpflege
- Heckenpflege
- Instandsetzung ihres Gartenzauns
- Beseitigung von Unkraut auf ihrem Weganteilen
- usw.

regelmäßig durchzuführen (oder durchführen zu lassen)!
Die Vereinsleitung!
Hundeführung in unserer Kleingartenanlage!
Die Vereinsleitung möchte aus gegenebenen Anlass informieren, daß

Hunde ausnahmslos in unserem Verein mit Beißkorb und an der Leine

sicher zu führen sind!! Da sich in unserem Verein viele Kinder aufhalten - vor allem im Bereich des Vereinsplatzes - soll dies zum Schutz der Kinder dienen.

Des weitern ist unser Verein KEIN HUNDEPLATZ wo Hunde zum "Gassi gehen" ausgeführt werden dürfen!
Wir erlauben uns darauf hinzuweisen das unser Verein ein privater Kleingartnverein ist und kein öffentliches Gut!

Hundebesitzer welche Ihre Hunde für die Notdurft in unseren Verein lassen, werden zukünftig ausnahmslos von uns zur Anzeige gebracht!

Die Vereinsleitung